Vereinigte Staaten (USA)

 

Schon in den 1980er Jahren war ich das erste Mal in den USA, habe konkret New York, Philadelphia und Buffallo besucht. Hier ein Foto damals aus New York.

 

 

Es war damals wahnsinnig kalt in der Milllonen-Metropole. Aber die beeindruckende Stadt und die Musicals am Broadway waren es wert - einfach Spitze! Ich durfte dann einige Jahre später noch einmal die USA und Canada besuchen.

 

 

Washington (USA)



Washington hat natürlich einen ganz besonderes Reiz. Da wird zunächst die Geschichte der Amerikaner lebendig - oder besser versteinert.

 

 

Die amerikanische Hauptstadt gefällt durch ihre Nachbarschaft, etwa Georgetown, wo die berühmte Universität angesiedelt ist.

 

 

Aber das Regierungsviertel mit dem Capitol sollte man bei einer Stipvisite in der Metropole schon angeschaut haben.

 

Natürlich fehlt in einer guten Hotelanlage bei der dortigen Party nicht eine richtige Freiheitsstatue.

Der südlichste Punkt der Florida-Keys ist natürlich Pflicht für ein Foto bei einem Besuch in Key West.

Man sollte aber auch die Spuren Hemingways nicht vergessen...



Key West (Florida)
 

 

Die Südspitze Floridas - Key West - ist irgendwie faszinierend. Dort habe ich vor einigen Jahren den Nationalfeiertag der Amerikaner miterlebt.

 

... und bei einer solchen Visite neben chicen Lokalitäten und Musikkneipen auch vermeintlich historische Stätten besuchen.
Zwischendrin gibt es natürlich flotte Flitzer...

Phoenix, USA

El Paso, USA
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1und1 Website-Builder erstellt.