Goldstrand 2006

 

Zum Auftakt der Fußballweltmeisterschaft 2006 machten wir Urlaub am Schwarzen Meer in Goldstrand.

 

 

Von dem Riesenrad hat man tagsüber, aber auch abends eine tolle Aussicht auf den Strand, die Flaniermeilen und die nahe gelegenen Hotels.

 

 

Vor allem abends lockt die "Meile", wo quasi an jeder zweiten Ecke Live-Musik, Karaoke oder Disko für fast jeden Geschmack geboten werden.

 

 

Ausflüge und Unternehmungen werden in Goldstrand reichlich geboten. Uns hat besonders eine unterhaltsame Schiffstour zum Kap Kaliakra (Bild) gefallen. Das Kap liegt nur wenige Kilometer von der rumänischen Küste entfernt. Während der Mini-Kreuzfahrt konnte man vom Schiff aus im Schwarzen Meer schwimmen, sich oben auf dem Deck sonnen, reichlich essen und trinken. Und ein Animateur, ein ehemaliger Zirkus-Jongleur sorgte mit Spaß und Kunststücken für viel Unterhaltung.

 

 

Aber auf keinen Fall darf man bei einem Urlaub in Goldstrand Ausflüge nach Varna verpassen, wo man nicht nur gut shoppen kann, sondern die Kathedrale und besonders das Delfinarium besuchen muss. Die Show im Delfinarium ist ein ganz großes Erlebnis.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1und1 Website-Builder erstellt.