Auf der Bühne des Lebens...



In meinem Beruf hat es über viele Jahre zur Normalität gehört, ab und zu auf der Bühne zu stehen oder ein Podium moderieren zu müssen...

 

 

...vor allem beim Weimarer Goethe-Weinfest, das ich seit mehr als 25 Jahren organisieren und moderieren darf...

 

 

Dieses Foto ist vom 30. April 2008 bei der großen Jubiläumsparty meiner Freunde von "Rest of best" entstanden. 20 Jahre "Rest of best" und 45 Jahre "Kani" & Rock'n'Roll als Gesamtkunstwerk der guten Unterhaltung - ich durfte diese Ereignis in Weimar moderieren, eine tolle Sache. Fünf Jahre später - im Sommer 2013 - durfte ich dann auch die Jubiläumsgala "25 Jahre Rest of best" moderieren...

 

 

Zum Auftakt der heißen Phase des Karnevals in Erfurt habe ich über viele Jahre an Weiberfastnacht bei der schon traditionellen Ordensverleihung unserer Zeitungsgruppe Büttenreden halten müssen.

Auf der Bühne stehe ich vor allem beim großen Goethe-Weinfest in der Klassikerstadt Weimar. Das mehrtägige Fest findet immer rund um den Geburtstag des Dichterfürsten statt, lockt alljährlich zehntausende Besucher an. Weil ich das Weinfest für meine Zeitung - die Thüringische Landeszeitung (TLZ) - schon seit vielen Jahren verantwortlich organisiere, habe ich dort sprichwörtlich den Hut auf.

 

 

Seit Jahren ein guter Freund und konsequent ein unterhaltsamer Botschafter der Weinregion Franken ist Walter Vierrether, der "Kitzinger Hofrat" und  einstige Tourismus-Chef aus der fränkischen Wein- und Narrenstadt am Main. Er bringt seit vielen Jahren, konkret schon ein Vierteljahrhundert, amtierende Weinprinzessinnen seiner Region zum Auftakt des Goethe-Weinfestes nach Weimar und moderiert dann auch im historischen Outfit mit mir gemeinsam. Inzwischen ist Walter beruflich auch im so genannten Unruhestand, aber die Hofratsrolle übernimmt er für Kitzingen immer noch im Wechsel mit seinem Nachfolger.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1und1 Website-Builder erstellt.